loading...
 
   4.12.2021 Login
RSS Kontakt English Datenschutz Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow Guide > Lot
Abschnitt:
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 16.06.2012
Einst auf  400 KM Schiffbar, dann stillgelegt, jetzt wieder auf 2 Abschnitten fahrbar fließt der Lot durch die französischen Departements Lot und Lot et Garonne.
Im ersten Abschnitt fließt der Fluß durch tiefe Schluchten des Quercy von Larnagol bis Luzech (76 KM), vorbei an Sainte Cirque Lapopie, einem malerischen Ort hoch über dem Lot auf einem Felsen. Die Schleusen sind per Kurbel bedienbar, man benötigt kein Permis o.ä. Bis auf ein paar Charterboote und Angler kein Schiffsverkehr. Das große Wehr in Luzech (+ weitere flussabwärts) verhindert die Weiterfahrt, auch wenn stromab auf einer Länge von 20 KM weitere Schleuen instandgesetzt worden sind. Durch die Wehre in Fumel und St. Vite lohnt es aber nicht, die Boote in diesem Abschnitt einzusetzen. Weiterfahrt sinnvollerweise erst ab St. Vite. (Unterlauf bis zur Garonne)
Region: Frankreich Gewässertyp: Fluss Strömung: Schwach, Kilometrierung Absteigend
Pate für dieses Gewässer ist: Ruderdavid | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Karte mit Breite und Höhe in neuem Fenster öffnen:
Hinweis für Webmaster: Diese Karte können Sie per iframe in Ihre eigene Webseite integrieren. Bitte verwenden Sie die Schaltfläche 'Karte in neuem Fenster öffnen', um die direkte Adresse der angezeigten Karte zu erhalten. Weitere Hinweise...
   
_ _
_ _
Safety first
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?