weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Alster [Außenalster, Ostufer]
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 15.05.2014
Die Alster ist zwischen der Ohlsdorfer Schleuse und der Mündung in den Zollkanal für alle Bootstypen ruderbar. Die Strecke am Ostufer der Außenalster entlang ist ca. 1 km länger als die am Westufer. Außerdem muß hier mit stärkerem Segelbootsverkehr gerechnet werden als entlang des Westufers. Bei Nordwestwind kann die südliche Strecke unangenehm werden.
Region: Deutschland Gewässertyp: See Strömung: Keine
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg
  Gewässerbeschreibung
Von Übergang nach Alster [Außenalster, Westufer]
bis Übergang von Alster [Außenalster, Westufer]


Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
5.7
Übergang nach: Alster [Außenalster, Westufer]

Alster [Außenalster, Westufer] | Übermittelt von wikingerhamburg
5.7
Übergang von: Alster [Obere Kanal-Alster]

Alster [Obere Kanal-Alster] | Übermittelt von ulf
5.65
(Östl.) Gaststätte: Bobby Reich
Mit Steg. Vorsicht am Restaurant. Da es Paddelboote vermietet, ist hier insbesondere am Wochenende nachmittags mit tlw. chaotischen Verkehrsverhältnissen zu rechnen.
Fernsicht 2 22301 Hamburg
http://www.bobbyreich.de | Übermittelt von wikingerhamburg
5.6
(Östl.) Einmündung: BarmbekerStichkanal/Goldbek
Unter der Fernsichtbrücke hindurch auf den Blumenstraßenkanal. Von dort kann man entweder gleich steuerbord abbiegen auf den Goldbekkanal, welcher zum Stadtparksee führt, und von dort über den Verbindungskanal zur Osterbek (ca. 4,5 km). Oder man fährt weiter geradeaus zum Rondeelteich. Von dort geht es backbord und kurz darauf steuerbord weiter in Variationen zur Oberen Kanalalster (ca. 1 bzw. 2 km). Beide Strecken sind sehr reizvolle Alternativen zur Osterbek bzw. Alster, am Wochenende herrscht hier aber nachmittags sehr dichter Verkehr von Leihpaddelbooten.
BarmbekerStichkanal/Goldbek | Übermittelt von wikingerhamburg
5
Übergang nach: Osterbek

Osterbek | Übermittelt von ulf
4.95
(Westl.) Bootshaus: Hamburger Schüler-Ruderverband
Der Hamburger Schüler-Ruderverband organisiert zusammen mit dem Fachausschuss Rudern der Behörde für Schule und Berufsbildung jährlich mehrere Ruderregatten, den Landesentscheid im Schulrudern und Ergänzungswettkämpfe für alle Schulruderer. Er unterstützt und berät Schulen und Lehrkräfte bei der Organisation des Schulruderns. Er fördert die Kooperation von Schulen und Rudervereinen und trägt in Zusammenarbeit mit Schulen, der Hamburger Ruderjugend (HRJ) und dem Landesruderverband Hamburg (AAC/NRB) zur Talentsichtung und -förderung junger Rudertalente in Hamburg bei.
Fährhausstraße 3a 22085 Hamburg
http://www.schulrudern.hamburg.de
4.9
(Östl.) Bootshaus: Sportverein Rot-Gelb Hamburg von 1926 e.V.
Teilt sich das Bootshaus mit der Rudergesellschaft Hansa
Schöne Aussicht 39 22085 Hamburg
http://www.sv-rot-gelb.de
4.9
(Östl.) Bootshaus: Ruder-Gesellschaft "Hansa" e.V.

Schöne Aussicht 39 22085 Hamburg
Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.rghansa.de/
4.8
Fähre: Schöne Aussicht
Dichter Ausflugsfährverkehr von April-Oktober
| Übermittelt von wikingerhamburg
4.5
(Östl.) Nebenarm: Uhlenhorster Kanal
An der Feenteichbrücke geht es auf den Feenteich und den Uhlenhorster Kanal. Dahinter steuerbord den engen, aber ruderbaren Hofwegkanal zur Osterbek weiterrudern (zusammen ca. 1 km). Reizvolle Alternative zur Osterbekmündung, am Wochenende nachmittags mit Leihpaddelbooten überfüllt.
| Übermittelt von wikingerhamburg
4
(Östl.) Nebenarm: Eilbekkanal
Der Eilbekkanal führt das Wasser der Wandse der Alster zu und ist bis zur Maxstraßenbrücke (ca. 2,5 km mit einem kleinen Steg am Ende) ruderbar. Wegen einer Vollsperrung (Neubau einer Ufermauer) darf man nur 600 m weit bis zum Kuhmühlenteich in den Kanal hineinfahren.
| Übermittelt von wikingerhamburg
3.1
(Östl.) Anlegemöglichkeit: Hamburger Kanuclub
Unter der Hohenfelder Brücke hindurch. Dahinter liegt das Bootshaus des Hamburger Kanuclub mit dem Kanupolofeld. Von hier ist die Lange Reihe mit ihren Restaurants gut erreichbar. Um Erlaubnis zum Anlegen fragen.
| Übermittelt von wikingerhamburg
2.5
(Östl.) Bootshaus: Ruderclub Allemannia

An der Alster 47a 20099 Hamburg
http://www.rc-Allemannia.de
1.9
Übergang nach: Alster [Außenalster, Ostufer]

Alster [Außenalster, Ostufer] | Übermittelt von wikingerhamburg
1.9
Übergang nach: Alster [Untere Kanal-Alster]

Alster [Untere Kanal-Alster] | Übermittelt von ulf
1.9
Übergang von: Alster [Außenalster, Westufer]

Alster [Außenalster, Westufer] | Übermittelt von ulf

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - December 09th, 2019 09:03:13 AM