weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Donau
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 04.01.2018
Der schönste und abwechslungsreichste Wanderfluss in Mitteleuropa. Die Donau bricht viele Male durch Gebirgszüge, dazwischen erstrecken sich immer wieder Ebenen. Im Oberlauf inzwischen leider viele Schleusen. Ab Beginn der Grossschifffahrtsstrasse in Kehlheim haben die Schleuesen wieder größere Abstände. Starke Strömung wechselt mit Rückstaus vor den Staumauern. Hinter Wien nur noch 2 Schleusen, bzw. Umtragen dann frei fliessend bis zum Eisernen Tor an der rumänischen Grenze. In den Gebirgsdurchbrüche vor Budapest und hinter Belgrad muss man mit heftigen Fallwinden rechnen. Gedeckte Boote sind dann unbedingt nötig.
Region: Österreich, Bulgarien, Kroatien (Hrvatska), Deutschland, Ungarn, Moldawien (Republik Moldau), Rumänien, Serbien, Slowakei, Ukraine Gewässertyp: Fluss Strömung: Stark, Kilometrierung Absteigend
Pate für dieses Gewässer ist: Stefan
  Gewässerbeschreibung
Von Bootshaus Regensburger Ruder-Klub von 1890 e.V.
bis Bootshaus Straubinger Ruderclub

Streckenlänge: 57.6 Km, stromabwärts, 3 Staustufen
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
2383
0
(Rechts) Bootshaus: Regensburger Ruder-Klub von 1890 e.V.
Der RRK betreibt Renn- und Breitensport, siehe Homepage.
Messerschmittstr, 2 93049 Regensburg
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden
http://www.regensburger-ruderklub.de/
2383
0
(Rechts) Bootshaus: Regensburger Ruderverein von 1898 e.V.

? ? 93049 Regensburg
http://www.regensburger-ruderverein.de/
2381.5
1.5
Brücke: A93 München - Hof

| Übermittelt von Boogie
2381.4 - 2376
1.5999999999999
Ortschaft: Regensburg
Sehenswerte Stadt
| Übermittelt von Stefan
2381.3
1.6999999999998
(Links) Abzweig: Donau [Schleusenkanal Regensburg]
Der Europakanal ist der Schleusenkanal zur Großschifffahrtsschleuse Regensburg.
Schleusenkanl nur bei Sperrung oder zur Umfahrung der Steinernen Brücke befahren. Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Donau [Schleusenkanal Regensburg] | Übermittelt von ulf
2381.2
1.8000000000002
(Links) Nebenarm: Donau-Nordarm gesperrt

| Übermittelt von Stefan
2381.1
1.9000000000001
Wehr mit Schleuse: Regensburg (rechts halten)
Bootsschleuse und Bootsgasse rechts. WEHR in der Mitte.
Schwer beladene Boote sollten die Bootsschleuse nutzen. Rechts Umtragemöglichkeit. Umtragestrecke ca. 150 m.
PKW-Zufahrt von rechts.
| Übermittelt von ulf
2380.1
2.9000000000001
Fußgängerbrücke: Eiserner Steg
Durchfahrt mittleres Joch (gelbe Tafel)
| Übermittelt von Stefan
2379.6
3.4000000000001
Fußgängerbrücke: Steinerne Brücke
Durchfahrt zweites Joch von rechts, Vorsicht eng!
| Übermittelt von Stefan
2379.3
3.6999999999998
Brücke: Eiserne Brücke
Durchfahrt zweites Joch von rechts (gelbe Tafel).
| Übermittelt von Boogie
2378.5
4.5
Brücke: Nibelungenbrücke

| Übermittelt von Boogie
2377.7
5.3000000000002
(Links) Nebenarm: Einmündung Schleusenkanal

| Übermittelt von Stefan
2376.8
6.1999999999998
Bahnbrücke: Schwabelweiser Eisenbahnbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
2376.3
6.6999999999998
Brücke: Schwabelweiser Straßenbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
2376.3
6.6999999999998
(Rechts) Hafen: Industriehafen

| Übermittelt von Boogie
2373.1
9.9000000000001
(Rechts) Hafen: Schutzhafen

| Übermittelt von Boogie
2369.6
13.4
Brücke: Donaustaufer Brücke
Darüber ragt weithin sichtbar die Burgruine Donaustauf auf.
| Übermittelt von wikingerhamburg
2369.5
13.5
(Links) Slipanlage: Rampe des Motorbootclub Donaustauf
Den Steg daneben nur für das Durchtauschen der Mannschaft benutzen. Auf keinen Fall das Boot hier festmachen (Wellenschlag, Blockierung des Steges für die Eigentümer).
| Übermittelt von wikingerhamburg
2369.4
13.6
(Links) Anlegemöglichkeit: Kleine Bucht bei Donaustauf
Direkt nach der Donaustaufer Brücke und dem Rampe des Donaustaufer Motorbootclubs im Wald gelegen. Naß aussteigen, aber dafür muß man das Boot nicht ausheben und ist außerdem vor Schiffswellen geschützt. Von hier aus kommt man nach 1,5 km zur Wallhalla.
| Übermittelt von wikingerhamburg
2368.3 - 2367.9
14.7
(Rechts) Sonstiges: Längskribben
Links passieren.
| Übermittelt von Boogie
2368.2
14.8
(Links) Sehenswürdigkeit: Wallhalla
Weithin sichtbare Landmarke.
| Übermittelt von wikingerhamburg
2367.5
15.5
(Links) Sonstiges: Einmündung: Der Otterbach

| Übermittelt von Boogie
2367.1 - 2366.4
15.9
(Rechts) Sonstiges: Längskribben
Links passieren.
| Übermittelt von Boogie
2358.3
24.7
Brücke: Kiefenholzer Autobahnbrücke
A3 Nürnberg - Passau.
| Übermittelt von ulf
2354.4
28.6
(Rechts) Anlegemöglichkeit: Umtragestelle Geislinger Schleuse
Hier anlanden zum Umtragen. Den Weg 200 m hinauf sind in einem Schuppen Bootswagen untergestellt.
| Übermittelt von wikingerhamburg
2354.3
28.7
Wehr mit Schleuse: Geisling (rechts halten)
Umtragemöglichkeit links an der Mole. Bootswagen vorhanden. Umtragestrecke ca. 700 m. WEHR in der Mitte.
Schifffahrtsschleuse ist über den Schleusenkanal (links) zu erreichen. 1 Schleuse. Tel.: (0 94 81) 9 43 67 31 11.
PKW-Zufahrt von links.
| Übermittelt von ulf
2353.3
29.7
Brücke: Pfatterer Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
2349
34
Sonstiges: Einmündung: Die Pfatter

| Übermittelt von ulf
2346.1
36.9
(Links) Sonstiges: Einmündung: Die Wiesent

| Übermittelt von Boogie
2337.2
45.8
(Links) Sonstiges: Einmündung: Der große Perlbach

| Übermittelt von Boogie
2329.3
53.7
Wehr mit Schleuse: Straubing (rechts halten)
Bootsgasse links an der Mole, Ruderboote nur treideln, da keine Klappe vorhanden. WEHR in der Mitte.
Schifffahrtsschleuse ist über den Schleusenkanal (links) zu erreichen. 1 Schleuse. Tel.: (0 94 21) 43 07 01 11.
PKW-Zufahrt: Brücke am Schleusenunterhaupt.
Die offizielle Kilometrierung (2324,3) stimmt nicht. An der Straubinger Schleuse ist die Donau 5 km kürzer.
| Übermittelt von ulf
2327.5
55.5
(Rechts) Ortschaft: Straubing

| Übermittelt von Stefan
2325.4
57.6
(Links) Bootshaus: Straubinger Ruderclub
offizielle Kilometrierung 2320,4. In Wahrheit ist die Donau aber bis hierhin fünf Kilometer kürzer!
Wundermühlweg 54 0 94315 Straubing
Luma-Unterkunft
http://www.straubinger-ruderclub.de

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - January 16th, 2021 02:50:03 AM