loading...
 
   26.09.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Dratzigsee (Jez. Drawsko)
Beschreibung:
Der Dratzigsee ist der größte See der Pommerschen Seeplatte (Polen / Westpommern). Er ist ca. 12 km lang und 2 km Breit. Er ist der tiefste See Polens mit ca 85m. Er hat zahlreiche lange und tiefe Buchten. Fährt man immer in ca 100m Abstand vom Ufer den See aus, würden locker 75 km zusammenkommen.
Der See hat zahlreiche große und kleine Inseln. Die größte ist Kalkwerder mit ca 2 x 1 km Grundfläche. Das Wasser ist sehr klar. Sichttiefe ca 5m. Da im See der Fisch Maräne vorkommt, kann auf Trinkwasserqualität geschlossen werden. Auf den See ist das Motorbootfahren verboten. Ab diesen See ist die Drahe auf einer Strecke von 170 km bis zur Netze im Paddelboot befahrbar (viele umgestürzte Bäume, teilweise Wildwasser mit Wasserfall).
Es besteht eine ca 50m lange Verbindung zum Silbersee bei Alt Drahim, welche 2m breit und 1m tief ist, und gut durchpaddelt werden kann. Am See gibt es nur 2 Orte: Tempelburg, Czaplinek (ca. 7000 Einwohner) und Alt Drahim, Stare Drawsko mit ca 300 Einwohnern.

Unterkünfte
Ferienhäuser von 25 - 40 Euro. Häuser für je 4-5 Personen mit Küche, Bad und Dusche, Bettwäsche. Die Häuser für 40 Euro stehen direkt am See und haben eine Terasse zum See sowie einen eigenen Bootssteg, welche bestens für Ruderboote geeignet ist. Die anderen Häuschen sind max 100m vom See weg (http://www.republika.pl/campingczaplinek) Weitere: Drawtur (ist der beste), Kusy dwor. oder einfach www.czaplinek.pl

Lage

100 km südlich von Kolberg und 130 km östlich von Stettin. Von Berlin aus locker in 5 Stunden mit Bootsanhänger erreichbar.

Befahrbarkeit
Es lässt sich jede Bucht befahren. Auf eine freien Fläche von 6 x 2 km können sich große Wellen aufbauen. Es ist anzuraten mit etwas seetüchtigen Booten anzureisen.
Region: Polen Gewässertyp: See Strömung: Keine
Pate für dieses Gewässer ist: Wahnfried | 1 Kommentar
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
0
Ortschaft: Czaplinek

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von ulf
0
Ortschaft: Siemczyno

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von ulf
0
Ortschaft: Grabinek

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von ulf

Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende

weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
   
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?