weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Geirangerfjord
Beschreibung:
Geirangerfjord heisst nur das letzte Stück dieses Fjordsystems. Hier ist aber das gesamte Fjordgebiet südlich von Alesund gemeint. Nur mit gedeckten E- und D-Booten, besser Seegigs rudern. Gefährliche Fallwinde ab 14/15 Uhr sind normal. Also früh aufstehen und besondere Vorsicht an Fjordkreuzungen. Ein kleiner Nebenarm, oder ein Taleinschnitt kann die Weiterfahrt unmöglich machen. Der Landdienst hat nur begrenzt Möglichkeiten die Mannschaft aufzusammeln und es kann sein das der Landdienst für 20km Ruderstrecke 100km fahren muss.
Region: Norwegen Gewässertyp: Küste Strömung: Tide
Pate für dieses Gewässer ist: Stefan
  Gewässerbeschreibung
Von Anlegemöglichkeit Austefjorden Südende
bis Ortschaft Geiranger


Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
-22
(Links) Anlegemöglichkeit: Austefjorden Südende
Aurstad Hytter og Camping
6110 Austefjorden
http://www.aurstadcamping.no/MainFramesetEng.htm | Übermittelt von Stefan
0
Ortschaft: Volda
kleiner Hafen, Einsetzen möglich, Hüttensiedlung etwas abseits des Fjord, kein Camping möglich Leiteland Camping AS, Rosetgeila 55, N-6100 Volda - 75 senger Tlf: 70 07 63 30 tel/fax./98 69 05 42, postmaster@leiteland.com
| Übermittelt von Stefan
5
(Links) Abzweig: Geirangerfjord [Dalsfjord]
Tagesfahrt von Volda 2 x 24km
Geirangerfjord [Dalsfjord] | Übermittelt von Stefan
12
(Links) Abzweig: Geirangerfjord [Syvdsfjord]
Hauptfjord Backbord Richtung Meer
Geirangerfjord [Syvdsfjord] | Übermittelt von Stefan
15
(Rechts) Nebenarm: Orstafjord
12km lange Sackgasse, am Ende Orsta, Supermarkt, Campingplatz
| Übermittelt von Stefan
27
Zeltplatz: Orsta

Osholane 2 6150 Ørsta
http://www.orstacamping.no/engelsk/index_eng.html | Übermittelt von Stefan
58 - 64
Gefahrstelle: Teilweise offener Atlantik von Backbord
Lücke im Inselschutz gegen das Meer, mächtige Dünung aber normalerweise sehr lange Wellen
| Übermittelt von Stefan
65
(Rechts) Anlegemöglichkeit: Festoya
um die Ecke hinter dem Fähranleger
| Übermittelt von Stefan
65.1
Gefahrstelle: Gefahr von Fallwinden
Wellen über 2m Höhe am Nachmittag hier nichts ungewöhnliches
| Übermittelt von Stefan
75
(Rechts) Zeltplatz: Ytrre Standal
2 Hütten am Fjord zum Mieten Marta and Kjetil Standal
N-6174 Ytre Standal
http://folk.ntnu.no/britts/standal/engelsk/hovudsi | Übermittelt von Stefan
87
(Rechts) Zeltplatz: Saebo
von hier Tagesfahrt 2x15km zum Südende des Hjorundfjord oder von hier Tagesfahrt 2x11km zum Ostende des Norangsfjord beide sehr lohnend Hjørundfjord Camping Mail: sletteda@online.no http://www.hjorundfjord-camping.no/index_tysk.html
N-6165 Sæbø
http://www.bondalselva-camp.no/english.htm | Übermittelt von Stefan
125
(Links) Zeltplatz: Sykkylven
Sjøbakken Camping
6230 Sykkylven
http://www.sjobakken-camping.com/default.asp?menu= | Übermittelt von Stefan
148
(Links) Zeltplatz: Sjoholt

Russebøen 6240 Ørsko
http://www.sjohcamp.no/default7.aspx | Übermittelt von Stefan
168
(Rechts) Zeltplatz: Stranda
kleiner Campingplatz mit Hütten Osen Camping
Strandvn 17 6200 Stranda
| Übermittelt von Stefan
173
(Links) Abzweig: Geirangerfjord [Norddalsfjord]
nach 25km Fjordende Tafjord
Geirangerfjord [Norddalsfjord] | Übermittelt von Stefan
193
(Rechts) Nebenarm: Abzweig nach Hellesylt
7 km nach Hellesylt Hellesylt Vandrerhjem og Campinghytter
6218 Hellesylt
| Übermittelt von Stefan
211
Ortschaft: Geiranger
Fjelltun Camping http://www.fjelltuncamping.no/tysk/index.php kontakt@fjelltuncamping.no weiter Campingmöglichkeiten: http://www.geiranger.no/camping__hutten.html
Grande Hytteutleige og Camping 6216 Geiranger
http://www.grande-hytteutleige.no/eng/index_eng.ht | Übermittelt von Stefan

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - January 23rd, 2021 08:36:14 PM