loading...
 
   21.09.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt Deutsch Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...your rowing community  
Find rowing friends
Stay in touch
Schedule events
Place ads
Organize tours
Share information
 

 

_ _
Legend
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Löcknitz + Seen (bei Erkner)
Description: Last update: 27.03.2009
Die Löcknitz zweigt bei Erkner vom Flakensee ab. Sie ist auf den ersten 2 km kanalisiert und zweigt dann als schmales Fließ von der Kanalstrecke ab. Durch den Kanal sind der Werlsee, Peetzsee und Möllensee mit seinen Kiesgruben verbunden. Am Gewässer liegen die Orte Fangschleuse und Grünheide. Die Seenkette ist 11,5 km lang. Der Kanal ist ziemlich schmal,sehr kurvenreich und wird bei schönen Wetter stark von Booten aller Art bis hin zum Dampfer befahren. Landschaft ist sehr reizvoll. Die eigendliche Löcknitz ließ sich früher bis Kienbaum Sportschule ca. 25 km im Zweier ohne Stm. bepaddeln. Sie hat starke Kurven und viele Meander. Nach ca. 5km an der Brücke von Fangschleuse ist eine kleine befahrbare Stromschnelle. Dahinter wurden mit Absicht Bäume in den Fluß gekippt, sodaß eine Weiterfahrt sehr schwer sein dürfte.
Region: Germany Water type: River Current: None
Sponsor of this water is: Wahnfried | Comments?
Rowing
_ _
_ _ _ _
  Water description   Map   Virtual rowing tour
Landmarks per page:
Route start
Route finish
Page loading too slow? Try hiding the detailed maps
Mark Km Description
11.5
Other: Möllensee Ende
Kleiner Strand, Einsetzmöglichkeit mit Straßenanbindung, Hotel mit Gaststätte
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
9.6
(RHS) Anabranch: Möllensee Kiesgruben
Versteckt liegt der Abzweig zu den Kiesgruben. 2km lang .Läßt sich gut berudern. Ist sehr romantisch, da Bäume fast ein Dach bilden. Auf Gegenstände im Wasser ist zu achten. Am Ende öffendlicher Zeltp [...]
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
9.5
Camp site: Zeltplätze
Beidseitig kleine öffentliche Zeltplätze mit Badestrand und guter Bootslagermöglichkeit
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
8.5
Transfer to: Aarkanaal
Im Sommer verkrautet der See mitunter stark. Die rührt wahrscheinlich von der Einleitung von Schadstoffen her. Manchmal ist auch das Wasser sehr klar und keine Pflanzen zu sehen
Aarkanaal Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
8.2
Bridge: Grünheide Brücke
enge Durchfahrt
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
8
Other: Peetzsee Ende
Einfahrt rechts
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
6.3 - 8
(LHS) City: Grünheide
Peetzsee 6,3 bis 8, viele Badestrände , klares Wasser,
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
6.3
Other: Peetzsee Anfang
Links Gaststätte und Pension Lehmenn, vor Ruderern oft besucht,sind hier immer willkommen, kurze Anlegestege aus Beton. Bei Wellen werden die Boote beschädigt.
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
6
Other: Werlsee Ende, kurzer Kanal
Auf dem See links an der Insel vorbei, Einfahrt und Kanal sehr eng
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
5.9
(RHS) City: Grünheide
ganz rechts am Werlsee Badestrand mit Gaststätte "Zum Strand" gute natürliche Anlegemöglichkeiten.
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
5
Camp site: Werlseeinsel
Die Werlseeinsel wird manchmal als wilder Zeltplatz benutzt. Rechts neben dem Uferbauwerk der ehem HO-Gaststätte kann man sich auch dafür wohl anmelden.
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
4.3 - 6
Other: Werlsee
Werlsee, Runder See mit Insel und vielen Badestränden , recht klares Wasser
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
4.1
City: Fangschleuse
Gaststätte mit guter aber sehr begrenzter Anlegemöglichkeit
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
3.9
Attention: enge Stelle. auf Verkehr achten. Gaststätte und Penion zur Schildkröte
anlegen sehr schlecht mögelich. Boot würde gleich vom Verkehr zerfahren werden.
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
3.8
Bridge: Fangschleuse
Sehr schmal und kurvenreich. auf Bootsverkehr achten. Wenn ein Dampfer entgegenkommt kann man eigendlich nur noch wegtauchen ( anlegen reicht)
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
3.1
(RHS) Anabranch: 73
Im Kanal zweigt von hier aus nach ca 300m die eigendliche Löcknitz ab. Alter Löcknitzkanal mündet nach 2 km wirder aun den neueren Löcknitzkanal bei km 2
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
3
Bridge: Autobahnbrücke
Berliner Ring, ungehinderte Durchfahrt
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
2.6
Bridge: Fußgängerbrücke
ungehinderte Durchfahrt
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
2.3
Bridge: Triglaffsteg
Fußgängerbrücke mit enger Durchfahrt. Gegenverkehr beachten. Schwach erkennbarer Schriftzug an der Brücke: " Rot Front, wählt Liste 3 ". Aufschrift will 1932 der vor einiger Zeit verstorbene Sportsfre [...]
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried
2.2
Lake: Wupatzsee
Kleiner flacher Waldsee. Befahren war mitunter verboten.( Schild) . Eignet sich gut um Neuwasser abzunehmen. Durch die enge Fußgängerbrücke die Ausleger hindurchfädeln. See hat ca 200m im Durchmesser
Edit | Comments? | Submitted by Wahnfried

Landmarks per page:
Route start
Route finish

weRow.com gives no warranty regarding the corectness of information provided by weRow.com Guide. For official information, please review publications and notifications of related authorities.
   
_ _
_ _
Your club is missing?
Please check whether water information and kilometer is entered correctly in the club database.
_ _
_ _
weRow.com Tours
Wochenendfahrt Gewässer um Erkner und Rüdersdorf

Berlinfahrt 2015
Diese Wanderfahrt schließt östlich an unsere Berlinfahrt vom letzten Jahr an und führt von Schmöckwi...
_ _
_ _
Advertisement

_ _
  Rowing. What else?