weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Neckar
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 09.06.2015
Der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins. Er entspringt im Schwarzwald und mündet bei Mannheim in den Rhein. Zwischen Plochingen und Mannheim ist der Neckar Bundeswasserstraße und durchgängig befahrbar. 27 Staustufen sind auf der ca 200km langen Strecke zu überwinden. Im oberen Flusslauf ist ca. alle 5 km eine Schleuse. Für eine Schleusung sollten Wanderfahrer ca. 30 Minuten einplanen. Im Bereich des oberen Neckar werden die Schleusen von einer Fernbedienungszentrale gesteuert. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich.

Die Rudervereine Nürtingen und Tübingen liegen nicht  an der Bundeswasserstraße. Bei ihnen kann nur im lokalen Revier gerudert werden.

Weitere Informationen für Wanderruderer und eine Streckenbeschreibung des Neckars wurden Anfang 2013 komplett überarbeitet und neu veröffentlicht. Sie finden sie unter http://service.rudern-in-stuttgart.de. Für ihre Offline Planung gibt es dort auch eine Druckversion. 
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Schwach, Kilometrierung Absteigend
Pate für dieses Gewässer ist: roller
  Gewässerbeschreibung
Von Bootshaus Mannheimer Ruder-Verein "Amicitia" 1876 e.V.
bis Brücke Ziegelhausen

Streckenlänge: 25.5 Km, stromaufwärts, 3 Staustufen
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
4
0
(Links) Bootshaus: Mannheimer Ruder-Verein "Amicitia" 1876 e.V.
Rudern am Fuße des Mannheimer Fernmeldeturms, im schifffahrtfreien Naturschutzgebiet. Wanderruderer willkommen! Garten kann evtl. zum Zelten benutzt werden. (Absprache!)
Hans-Reschke-Ufer 3 68165 Mannheim
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden
http://www.amicitia-mannheim.de
4
0
Bootshaus: Mannheimer Rudergesellschaft "Baden" von 1880 e.V.

Feudenheimerstr. 2 68167 Mannheim
http://www.maruba.de/
6.1
2.1
Bahnbrücke: Riedbahnbrücke

| Übermittelt von Boogie
6.2
2.2
Wehr mit Schleuse: Feudenheim (rechts halten)
Umtragen am Wehr im alten Neckar bei ausreichendem Wasserstand möglich, aber schwierig.
Drei-Kammer-Schleuse, Hubhöhe 5,6 m bis 10 m. Oft und viele wartende Schiffe; Welle im engen Kanal; zu wenig Leitern, bei Schleusung mit Schiff zum Festhalten und fieren Leine bereithalten, Haken genügt nicht, da nur Poller vorhanden. Tel.: (06 21) 7 18 68-20.
PKW-Zufahrt von rechts. Zufahrt rechts.
Am Neckarplatt 20 68259 Mannheim
| Übermittelt von ulf
7.3
3.3
Brücke: Autobahnbrücke: A38a

| Übermittelt von Boogie
7.5
3.5
Brücke: Mannheim - Feudenheim

| Übermittelt von Boogie
8.7
4.7
Brücke: Autobahnbrücke: A6 Kaiserslautern - Heilbronn

| Übermittelt von Boogie
9.7
5.7
Brücke: Ilvesheim

| Übermittelt von Boogie
11.6
7.6
Brücke: Ilvesheim - Ladenburg

| Übermittelt von Boogie
12
8
Gefahrstelle: Stauwehr im alten Neckar

| Übermittelt von Boogie
12.2
8.2
(Rechts) Sonstiges: Abzweigung: Seitenkanal zur Schleuse Feudenheim

| Übermittelt von Boogie
13.2
9.2
Bahnbrücke: Ladenburg

| Übermittelt von Boogie
14.2
10.2
Fähre: Wagenfähre

| Übermittelt von Boogie
17.7
13.7
Wehr mit Schleuse: Schwabenheim (links halten)
Umtragemöglichkeit links am Ufer 200 m vor Schleuse.
1 Doppelschleuse, Hubhöhe 8,7 m. Vorzugsweise rechte Schleusenkammer benutzen, da dort die Leitern günstiger liegen. Tel.: (06 21) 7 18 68-21.
PKW-Zufahrt: Brücke am Schleusenunterhaupt.
Windhof 69221 Dossenheim - Schwabenheim
| Übermittelt von ulf
18.3
14.3
Brücke: Autobahnbrücke A5 Karlsruhe - Darmstadt

| Übermittelt von Boogie
18.3
14.3
(Links) Sonstiges: Abzweigung: Zufluss zum Kraftwerk
Zufluss zum Kraftwerk Schwabholm.
| Übermittelt von Boogie
22.4
18.4
Gefahrstelle: Stauwehr im alten Neckar

| Übermittelt von Boogie
22.7
18.7
(Rechts) Sonstiges: Abzweigung: Seitenkanal zur Schleuse Schwabenheim

| Übermittelt von Boogie
23
19
Brücke: Ernst-Walz-Brücke

| Übermittelt von Boogie
23
19
Bootshaus: Rudergesellschaft Heidelberg RGH 1898 e.V.

Schurmanstr. 2 69115 Heidelberg
Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.rgh-heidelberg.de/
24
20
Bootshaus: Heidelberger Ruderklub 1872 e.V.

Neuenheimer Landstr. 5 69120 Heidelberg
http://www.heidelberger-ruderklub.de/
24
20
Bootshaus: Heidelberg-Achter

Neuenheimer Landstr. 3a 69120 Heidelberg
http://www.heidelberg-achter.de
25.5
21.5
Brücke: Theodor-Heuss-Brücke

| Übermittelt von Boogie
26.1
22.1
Wehr mit Schleuse: Heidelberg (rechts halten)
Umtragemöglichkeit rechts am Ufer. Lore vorhanden. Umtragestrecke ca. 150 m. WEHR in der Mitte. Querbühne im UW beachten.
1 Doppelschleuse, Hubhöhe 2,6 m. Tel.: (0 62 21) 3 89 36-20.
PKW-Zufahrt: Brücke unterhalb.
Schlierbacher Landstraße 1 69118 Heidelberg
| Übermittelt von ulf
29.5
25.5
Brücke: Ziegelhausen

| Übermittelt von Boogie

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - February 25th, 2020 07:11:08 PM