loading...
 
   17.08.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Kanał Elbląski / Oberländischer Kanal [Ostróda–Elbląg]
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 13.08.2010
Der Oberländische Kanal verbindet Ostróda (Osterode in Opr.) mit Elbląg (Elbing) im Masurischen Oberland. Auf der Strecke von gut 80 km müssen gut 100 Höhenmeter überwunden werden, dies geschieht über zwei Schleusen sowie fünf Schrägaufzüge, sog. Schiefe Ebenen. Vom südlichen Teil zweigt in Miłomłyn (Liebemühl) die Oberländische Seenplatte ab. Der Kanal diente vor allem dem Holztransport zur Ostsee, war aber bereits wenige Jahre nach seiner Erbauung technisch überholt - die Eisenbahn war schneller. Seitdem ist er eine Touristenattraktion, heute vorwiegend für deutsche Touristen. In Polen ist der Kanal nahezu unbekannt.

Man rudert auf dem Kanal idyllisch durch Felder und Wald, lediglich der nördlichste Abschnitt nach der 5. Schiefen Ebene ist etwas langweilig und endet zuletzt in einem eher schmutzigen Fluss in Elbing. Keine messbare Strömung. Für die Benutzung der Schiefen Ebenen benötigt man pro Boot je zwei lange Bootsleinen (Bug und Heck). Auf der ersten und letzten Ebene reichen Paddelhaken nicht aus, dort hält man das Boot sinnvollerweise mit einem Skull vom Gitter des Güterwagens ab.  Polnischkenntnisse sind von Vorteil, anders als an den Großen Masurischen Seen wird hier vergleichsweise wenig deutsch oder englisch gesprochen.
Region: Polen Gewässertyp: Kanal Strömung: Keine
Pate für dieses Gewässer ist: dervermummteherr | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
0
(Links) Abzweig: Jez. Drwęckie (Drewenz-See)

Jez. Drwęckie (Drewenz-See) Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
5.9
(Rechts) Schleuse: Śluza Żielona (Grüne Schleuse)
An der Schleuse besteht Rastmöglichkeit. Geschäftstüchtiger Schleusenwärter, der für das Rasten ein paar Złoty verlangt, dafür gibt es Toiletten und eine Dusche. Zeltmöglichkeit. Für den Landdien [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
10.5
Schleuse: Śluza Miłomłyn (Schleuse Liebemühl)
Unmittelbar nördlich der Schleuse Anlegemöglichkeit mit Toiletten
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
11
(Links) Abzweig: Kanał Iławski (Eylauer Kanal)
Weiterfahrt auf dem Oberländischen Kanal nach Nordosten!
Kanał Iławski (Eylauer Kanal) Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
22.5
(Links) Zeltplatz: Biwakplatz Szymonówko
Ausgewiesener Biwakplatz. Keine Sanitärausstattung, aber Mülltonnen und Feuerstelle vorhanden. Vom Land aus gut über Feldweg(e) zu erreichen. Anlegen über Sandstrand.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
32.7
Zeltplatz: Biwakplatz
Vom Wasser ausgewiesener Biwakplatz mit Chemietoilette.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
47.1 - 47.7
Schleuse: 1. Schiefe Ebene (Pochylnia) Buczyniec
21,5m Höhendifferenz, 550m Schienenweg Zur Überquerung der Schiefen Ebenen des Oberländischen Kanals rudert man in eine Art Güterwagen hinein, und hält das Boot am Bug wie Heck an einer losen Leine [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
47.7
(Rechts) Zeltplatz: Campingplatz an der Schiefen Ebene Buczyniec
Vorzüglich ausgestatteter Campingplatz direkt an der Schiefen Ebene. Schutzhütten, Chemietoiletten, fließend Kaltwasser und Strom, Kinderspielplatz sowie Bewachung ist vorhanden - komplett kostenfrei. [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
49.2 - 49.7
Schleuse: 2. Schiefe Ebene (Pochylnia) Kąty
18m Höhenunterschied, 450m Schienenweg. Zu den Einzelheiten siehe 1. Schiefe Ebene!
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
51.5 - 51.9
Schleuse: 3. Schiefe Ebene (Pochylnia) Oleśnica
24,5m Höhenunterschied, 350m Schienenweg Zu den Einzelheiten siehe 1. Schiefe Ebene.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
54.3 - 54.8
Schleuse: 4. Schiefe Ebene (Pochylnia) Jelenie
22,5m Höhenunterschied, 510m Schienenweg. Zu den Einzelheiten siehe 1. Schiefe Ebene
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
56.3 - 56.8
Schleuse: 5. Schiefe Ebene (Pochylnia) Całuny Nowe
13m Höhenunterschied, 450m Schienenweg. Zu den Einzelheiten siehe 1. Schiefe Ebene. Ebenso wie die 1. Schiefe Ebene ist der Güterwagen hier sehr hoch - es sollten daher nur geübte Kletterer auf [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
75.9
Zeltplatz: Camping Elbląg (Elbing)
Campingplatz mit (schlechter) Anlegemöglichkeit. Stege sind etwas brüchig. Der Campingplatz ist u.a. vom ADAC empfohlen, und ist entsprechend gepflegt. Er beherbergt ebenso eine kleine Gartenzwergkol [...]
ul.Panieńska 14 82-300 Elbląg
http://www.camping61.com.pl/ Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr
78.4
Übernachtungsmöglichkeit: Seglerclub Elbląg
Direkt am Seglerhafen in Elbląg (Elbing). Spartanische Ausstattung ohne Frühstück. Übernachtung ca. 40 PLN pro Person.
http://www.jachtklub.elblag.pl/index.php/pokoje-go Ändern | Kommentare? | Übermittelt von dervermummteherr

Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende

weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
   
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?