loading...
 
   25.04.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt Deutsch Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...your rowing community  
Find rowing friends
Stay in touch
Schedule events
Place ads
Organize tours
Share information
 

 

_ _
Legend
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Sedlitzer See
Description:
Der Sedlitzer See wird im Lausitzer Seengebiet der größte See werden. Wegen seine gigantischen Ausmaße ist er schon jetzt sehr windanfällig. Windwellen von 1m Höhe sind keine Seltenheit. Er wird mit den Plöner See vergleichbar sein. Im See fehlen noch 13m !! Wasser. Die Verbindungskanäle zum Geierswalder und Partwitzer See sind fast fertig und irgenwo weit oben im Wald zu entdecken. Den See darf nur der dafür bezahlende Segelverein benutzen. Eigendlich ist hier jeglicher Bootsverkehr verboten. Die Sicherung der Ufer ist im vollen Gange. Ab 2008 soll der See weiter geflutet und freigegeben werden. Der Ort Sedlitz liegt noch nicht am See. Es gibt nur eine Zufahrt zum nicht umzäunten Gelände des Segelverein. Diese ist nicht beschildert. Viel Spaß beim Suchen. Ich darf leider nicht mehr verraten.Die Zufahrt ist eine steile Schotterpiste.Man kommt zwar immer runter, aber um mit den Bootshänger wieder hoch zu kommen ist ein Allradfahrzeug anzuraten. Man kann auch die Boote 150m tragen. Eine Rundfahrt entlang der jetzigen Ufer beträgt ca. 19 km. Im Südosten kann man 2 km über einen gefluteten Wald fahren. An den Bäumen unter Wasser sind teilweise noch die Nadeln zu erkennen.(Sehr gefährlich für dünnwandige Boote). Die Ufer sollte man nicht betreten. Es kommt öfter zu Rutschungen, weche auch kleine Flutwellen im See auslösen.(Deshalb hat der Segelverein auch keine Boote im Wasser) Das Wasser ist stark sauer und hoch aggressiv. In der klaren Säure sollte man nicht baden.Eisen- und Messigteile werden stark angegriffen. Es sollten nur seewasserbeständige Boote ohne Messingteilen zum Einsatz kommen.
Region: Germany Water type: Lake Current: None
Sponsor of this water is: Wahnfried | Comments?
Rowing
_ _
_ _ _ _
  Water description   Map   Virtual rowing tour
Landmarks per page:
Route start
Route finish
Page loading too slow? Try hiding the detailed maps
Mark Km Description
0
City: Lieske

Edit | Comments? | Submitted by ulf
0
City: Sedlitz

Edit | Comments? | Submitted by ulf

Landmarks per page:
Route start
Route finish

weRow.com gives no warranty regarding the corectness of information provided by weRow.com Guide. For official information, please review publications and notifications of related authorities.
   
_ _
_ _
Your club is missing?
Please check whether water information and kilometer is entered correctly in the club database.
_ _
_ _
Advertisement


_ _
  Rowing. What else?