loading...
 
   22.08.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Spree
Abschnitt:
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 20.03.2010
Die Strecke zwischen Spremberg und Cottbus ist derzeit für die Befahrung mit Ruderbooten nicht zu empfehlen. Es bestehen viele Untiefen und Sohlschwellen, die nicht immer aus der  Entfernung sichtbar sind. Die Einstellung der Tagebaue in der Lausitz führt zu "chronischem" Wassermangel.
Es bestehen erste Ansätze/ Bestrebungen für einen wassertouristischen Ausbau ab Talsperre Spremberg Richtung Cottbus, da grundsätzlich die Gewässerbreite der Spree zum Berudern ausreichend ist.
Derzeit sind Ruderfahrten auf diesem Abschnitt eher eine Abenteuerfahrt als eine Ruderwanderfahrt.

Wir empfehlen jedoch die gerade in diesem Gebiet zahlreichen optimal ausgebauten, asphaltierten, gut beschilderten Fahrradwege für eine Radtour. Der Ausgangspunkt Cottbus bietet sehr viele Strecken in alle Richtungen und insbesondere auch entlang der Spree.
sh. auch www.crsv.org/wanderrudern

Der Cottbusser Rudersportverein empfiehlt die für Ruderboote sehr gut geignete, natürliche Strecke der Spree von Schlepzig-Leibsch-Schwielochsee-Beeskow usw. für Rudertouren zu nutzen. sh. auch www.crsv.org/wanderrudern
Wir empfehlen weiterhin den Spreewald mit Anreise nach Burg zu besichtigen (anstatt des überlaufenene Lübbenau). Dort finden sich ebenso Paddelbootverleihe und Kahnfahrbetriebe zur Besichtigung des wunderschönen Biosphährenreservates Spreewald.
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Schwach, Kilometrierung Absteigend
Pate für dieses Gewässer ist: crsv | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
0
Sehenswürdigkeit: ehemalige Wochenendhütte des RC Cottbus
von 1927 bis 1933 unterhielt hier der ehemalige Ruderclub Cottbus (1909-1945) eine Wochenendhütte
Neuhausen
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von crsv
0
Wehr: Kleines Spreewehr

Cottbus
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von crsv
0
Wehr: Kiekebuscher Wehr

Cottbus-Kiekebusch
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von crsv
0
Ortschaft: Spremberg Ortsmitte

Spremberg
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von crsv
0
Wehr: Staumauer Talsperre Spremberg
Die Talsperre Spremberg wurde zur Regulierung gegen die Hochwässer im Spreewald errichtet.
Bräsinchen
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von crsv

Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende

weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
   
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?