weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
Anhängerführerschein
(2004-11-25 19:58:08) Wir als Schülerrudergemeinschaft stehen in absehbarer Zeit vor dem Problem, dass uns die Hängerfahrer "ausgehen". Bisher war es so, dass Bootstransporte zu Regatten und Wanderfahrten von Ehemaligen und den beiden betreuenden Lehrern durchgeführt worden sind.
Jetzt kommt jedoch die Phase, in der die Ehemaligen Schüler mit "altem Führererschein" den Verein verlassen, bzw. nicht mehr vor Ort sind. Die jüngeren müssten erst eine Prüfung ablegen um den Bootstransport durchzuführen. Dies ist jedoch mit Kosten verbunden, die der Verein auf Dauer nicht tragen kann.


Gibt es bei Euch in den Vereinen ähnliche Entwicklungen?

Habt Ihr eventuell Partnerschaften mit Fahrschulen abgeschlossen? In dieser Beziehung haben wir bisher sehr wenig Erfolg gehabt.

Bestünde eventuell das Interesse, dass man sich mit mehreren Vereinen zusammenschliesst um auf eine größere Zahl an Prüflingen zu kommen und die Kosten zu senken. Vielleicht könnte ja auch auf Verbandsebene etwas organisiert werden.

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

Björn
www.weRow.com - August 11th, 2022 11:10:16 AM