loading...
 
   23.02.2024 Login
RSS Kontakt English Datenschutz Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow Guide > Fyn
Abschnitt:
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 08.10.2017
Die Odense Fjord/Ottenseer Förde ist verbindet den Odense Kanal/Ottenseer Kanal mit dem Kattegat. Sie ist stark zerfasert, hat große Wasserflächen, die besonders im mittleren und westlichen Teil zumindest bei Niedrigwasser auch für Ruderboote nicht durchgängig befahrbar sind. Insofern entsprechen insbesondere die nördlichen drei Viertel der Förde eher einem Haff.  Außerdem ist der Untergrund oft steinig, weshalb man sich im wesentlichen an die Seeschifffahrtsrinne halten sollte. Diese liegt ziemlich mittig in der Förde, die von daher schon ab 4 bf. ziemlich ungemütlich werden kann. Gigboote mit Auslegern schlagen hier binnen kurzem voll, ohne dass man die Aussicht hat, schnell ans Ufer zu kommen (ca. 1 und später nochmals 2 km Überfahrt über die freie Wasserfläche). Inrigger oder Yols de Mér sind hier das Gebot der Vernunft.
Region: Dänemark Gewässertyp: Küste Strömung: Keine
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Karte mit Breite und Höhe in neuem Fenster öffnen:
Hinweis für Webmaster: Diese Karte können Sie per iframe in Ihre eigene Webseite integrieren. Bitte verwenden Sie die Schaltfläche 'Karte in neuem Fenster öffnen', um die direkte Adresse der angezeigten Karte zu erhalten. Weitere Hinweise...
   
_ _
_ _
Safety first
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?