weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Unstrut
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 30.06.2009
Schnellfließender Mittelgebirgsfluß mit Staustufen. Nur Schleusen, kein Übertragen notwendig. Schleusentage Donnerstag bis Sonntag! Geeignet für Anfänger. Am Unterlauf Weinberge. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten.
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Mittel, Kilometrierung Absteigend
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg
  Gewässerbeschreibung
Von Ortschaft Artern an der Unstrut
bis Übergang nach Saale


Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
61 - 58
Ortschaft: Artern an der Unstrut
Eisenbahnanschluß nach Erfurt und Sangershausen. Der Anschluß nach Naumburg existiert nicht mehr. Zeitaufwendige Bahnfahrt über Erfurt.
| Übermittelt von wikingerhamburg
60.9
Wehr mit Schleuse: Artern (rechts halten)
Rechts daneben Umtragestelle. Für Ruderboote nutzbar, aber das Einsetzen ist beschwerlich. Schleusenbetrieb läuft über den Kanuverein Artern.
| Übermittelt von wikingerhamburg
60.8
Zeltplatz: Kanu- und Wanderverein Artern
Anehmbarer, schön gelegener Zeltplatz. Die Mitglieder vom Kanuverein sind sehr zuvorkommend. Ansprechpartner: Rainer Prade
An der Schleuse 06556 Artern
| Übermittelt von wikingerhamburg
60.5
Brücke: Arterner Straßenbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
58.8
Bahnbrücke: Arterner Eisenbahnbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
56.9
Wehr mit Schleuse: Ritteburg (rechts halten)
Betrieb 9-12, 13-16. Ansprechpartner: Herr Hartmut.
| Übermittelt von wikingerhamburg
56.4
Brücke: Ritteburger Brücke
Direkt hinter der Brücke gibt es auf 60 m eine Stromschnelle (Brückenschwall). Gerade sich durchgleiten lassen. Mit gedeckten Booten ist dies keine wirkliche Gefahr.
| Übermittelt von wikingerhamburg
52.6
Brücke: Schönewerdasche Brücke
Hinter der Brücke auf 100 m Stromschnelle (Brückenschwall). Sich gerade durchgleiten lassen. Mit einem gedeckten Boot keine Gefahr.
| Übermittelt von wikingerhamburg
49.1
Brücke: Bottendorfer Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
47.7
Bahnbrücke: Roßlebener Bahnbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
47.2
(Links) Bootshaus: Ruderclub Roßleben e.V.

im Park der Klosterschule ? 6571 Roßleben
https://http://www.ruderclub-rossleben.de.vu/
46.9
Brücke: Roßlebener Straßenbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
43.5
Brücke: Wendelsteiner Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
43.2
Wehr mit Schleuse: Wendelsteiner Brücke (rechts halten)
Betrieb 9-12, 13-17. Die Schleuse ist stromab bei Einfahrt in den Schleusenkanal nicht einsehbar. Deshalb regeln Ampeln den Verkehr. Achtung: Nicht an der Schleusenmauer festmachen, sondern sich mit Blätter flach in der Mitte halten, da die Randbereiche trockenfallen.
| Übermittelt von wikingerhamburg
41.6
(Rechts) Nebenarm: Flutkanal

| Übermittelt von wikingerhamburg
40.7
Brücke: Memlebener Unstrutbrücke
Die Brücke liegt in einer Kurve. Stromschnelle genau unter der Brücke, die Strömung beginnt schon im scheinbar stillen Bereich mächtig zu ziehen. Will man nicht gegen den Brückenpfleiler prallen, dann schon im strömungsarmen Bereich auf die Innenkurve zuhalten, dann Ruder halt! und ab einer Bootslänge vor der Brücke energisch backbord gegen! Gilt für die Fahrt stromab.
| Übermittelt von wikingerhamburg
37
(Links) Sehenswürdigkeit: Arche Nebra
Auffälliges, gelbes, modernes Museum am Hang unterhalb der Fundstätte der Himmelsscheibe von Nebra, der ältesten erhaltenen realistischen Darstellung des Firnamentes. Leider gibt es hier keine Anlegemöglichkeit. Stattdessen muß man in Nebra aussetzen, von dort mit der Eisenbahn zwei Kilometer bis zur Endhaltestelle Wangen fahren, von wo es nochmals einen knappen Kilometer mit dem Bus oder zu Fuß sind.
| Übermittelt von wikingerhamburg
36.5
Brücke: Wangener Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
33.9
Brücke: Nebrasche Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
33.5
(Rechts) Zeltplatz: Biwakplatz des Sportvereines 1924 Nebra
Aussetzen wegen des hohen Ufers etwas schwierig aber annehmbar. Die Zeltwiese liegt direkt am Fluß, zehn Minuten vom Bahnhof Nebra (s. Arche Nebra). Achtung: Es gibt keine Duschen! Ansprechpartner: Andreas Baartz
An der Unstrut 25 06642 Nebra
| Übermittelt von wikingerhamburg
32.3
(Links) Ortschaft: Vizenburg
Auffällige Höhenburg
| Übermittelt von wikingerhamburg
30.3
Fußgängerbrücke: Reinsdorfer Brücke
Beginn des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes
| Übermittelt von wikingerhamburg
25.6
Brücke: Karsdorfer Brücke
Dahinter auffälliges Zementwerk und Steinbruch.
| Übermittelt von wikingerhamburg
24 - 23
(Rechts) Ortschaft: Wennungen

| Übermittelt von wikingerhamburg
21.1
Wehr mit Schleuse: Tröbsdorf (rechts halten)
Betriebszeiten: 9-12, 13-16. In der Schleuse nicht an der Wand anlegen, da diese trockenfallen, sondern mit Blätter flach! in der Mitte liegen bleiben.
| Übermittelt von wikingerhamburg
20.5
Brücke: Burgscheidunger Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
20.4
(Links) Nebenarm: Burgscheidunger Mühlengraben
Nicht ruderbar.
| Übermittelt von wikingerhamburg
18.9
Bahnbrücke: Kirchscheidunger Eisenbahnbrücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
15.2 - 15
(Links) Ortschaft: Dondorf

| Übermittelt von wikingerhamburg
14
(Rechts) Zeltplatz: Kanuclub Laucha
Biwakplatz mit Dusche. Gutes Ein- und Aussetzen. Den Schlüssel für das Bootshaus (Küche und Dusche) erhält man in dem Terassenlokal bei der Schleuse.
Nebraer Str. 70
| Übermittelt von wikingerhamburg
13.9
(Rechts) Gaststätte: Schifferklause
Direkt an der Unstrut gelegen. Mit Gartenlokal unter alten Bäumen.
Hallesche Straße 25 06636 Laucha an der Unstrut
https://www.schifferklause-laucha.de | Übermittelt von wikingerhamburg
13.5
Wehr mit Schleuse: Laucha (links halten)
Schleuse mit Brücke. Betrieb 9-12, 13-6. Nicht an der Schleusenwand anlegen,da diese trocken fällt, sondern mit Blätter flach! in der Mitte bleiben.
| Übermittelt von wikingerhamburg
11.3
Fußgängerbrücke: Weischützer Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
8.5
(Links) Ortschaft: Zscheiplitz
Auffälliges Kloster auf dem Berg
| Übermittelt von wikingerhamburg
7.7
Wehr mit Schleuse: Zeddenbachmühle (rechts halten)
Betrieb 9-12, 13-16. In der Schleuse nicht an der Wand anlegen, da sie trockenfällt, sondern sich mit Blätter flach! in der Mitte halten.
| Übermittelt von wikingerhamburg
7.3
Brücke: Zeddenbachmühlener Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
5.3
Wehr mit Schleuse: Freyburg (rechts halten)
Betrieb 9-12, 13-16. Schleuse mit Brücke.
| Übermittelt von wikingerhamburg
5.15
(Links) Anlegemöglichkeit: Freyburger Brücke
Zwei kurze Stege. Pittouresquer Ort. Rotkäppchen-Sektkellerei. Links halten in den Wehrarm, nicht aber in den Schleusenarm.
| Übermittelt von wikingerhamburg
4.25
Brücke: Nißmitzer Brücke
Aufgeständerte Brücke
| Übermittelt von wikingerhamburg
1.9
Brücke: Großjenasche Brücke

| Übermittelt von wikingerhamburg
0
Übergang nach: Saale
Entspricht Saale-km 161.8
Saale | Übermittelt von wikingerhamburg

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - June 19th, 2024 03:06:12 PM