weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Elbe [Süderelbe]
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 25.02.2013
An der Bunthäuser Spitze teilt sich die Elbe in die Norder- und die Süderelbe. Die Süderelbe vereinigt sich im Mühlenberger Loch wieder mit der Norderelbe, ist nach den Abdämmungen nach der 1962er Flut aber nur bis Moorburg befahrbar. Von dort rudert man auf dem Köhlbrand weiter bis zur Norderelbe bei Waltershof. Diese Strecke empfiehlt sich für Elbwanderfahrten Richtung Cuxhaven, wenn man in Harburg übernachten möchte.
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Tide
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg
  Gewässerbeschreibung
Von Bootshaus Ruder-Club Süderelbe von 1892 e.V. Hamburg
bis Übergang nach Elbe [Köhlbrand]

Streckenlänge: 3.3 KmTide
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
614.6
0
(Links) Bootshaus: Ruder-Club Süderelbe von 1892 e.V. Hamburg

Schweenssand-Hauptdeich (Pioneerinsel) 7 21079 Hamburg
Luma-Unterkunft Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.rc-suederelbe.de/
614.7
0.1
Bahnbrücke: DB-Süderelbbrücke
DB-Strecke Hamburg-Hannover
| Übermittelt von wikingerhamburg
614.75
0.15
(Links) Nebenarm: Diamantgraben
Am linken Ufer stromauffahrend besteht hier die Möglichkeit, zur Pionierinsel (RC Süderelbe und SRC Pinguin) einzubiegen.
| Übermittelt von wikingerhamburg
614.8 - 614.9
0.2
Brücke: Süderelbbrücken
Vier Brücken für den Rad- und Fußgängerverkehr, für die Kraftfahrzeugverkehr und den Eisenbahnverkehr im kurzen Abstand hintereinander. Auch bei einer Fahrt stromauf sollte man von der ausdrücklichen Möglichkeit Gebrauch machen, am rechten Ufer entlang bis zur Badestelle hinter den Süderelbbrücken zu rudern
| Übermittelt von wikingerhamburg
615.25
0.65
(Links) Abzweig: Elbe [Harburger Binnenhafen]
Harburger Schleuse. Im Hafen dahinter liegen im Winter viele Großsegelschiffe vor Anker. Wer den Hafen ausrudert, legt 8 km zurück (Ruderrevier des RC Phönix).
Elbe [Harburger Binnenhafen] | Übermittelt von wikingerhamburg
615.3
0.7
Sonstiges: Pegel Harburg, Schleuse

http://www.bsh.de/cgi-bin/gezeiten/was_tab.pl?ort= | Übermittelt von wikingerhamburg
615.6
1
(Rechts) Einmündung: Elbe [Reiherstieg]

Elbe [Reiherstieg] | Übermittelt von wikingerhamburg
615.7 - 621.4
1.1
Gefahrstelle: Erdölraffinerie
Von den Harburger Süderelbbrücken bis zur Einmündung zur Rethe dürfen aufwärts fahrende Ruderboote das rechte Ufer entlang der Erdölraffinerie auf der Hohen Schaar benutzen. Wegen der zahlreichen Häfen auf der linken Seite rate ich, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.
| Übermittelt von wikingerhamburg
617.5
2.9
Sperre: Seehafen 4
Stromab fahrend das vierte, stromauf fahrend das erste Hafenbecken des Harburger Seehafen (südliches Elbufer) ist für den Sportbootverkehr gesperrt.
| Übermittelt von wikingerhamburg
617.9
3.3
Übergang nach: Elbe [Köhlbrand]

Elbe [Köhlbrand] | Übermittelt von wikingerhamburg

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - October 15th, 2019 11:20:51 PM